leistungen
im bereich exposition


allgemein gesprochen versteht man unter »exposition« das dauerhafte oder temporäre zeigen von exponaten in kulturell, wissenschaftlich oder technisch ausgerichteten präsentationen. bei zukunftssysteme fügen sich für diesen arbeitsbereich der ausstellungsgestaltung – von der konzeption bis zur realisierung – die langjährigen erfahrungen aus den verschiedenen bereichen zusammen. wir können Sie bei der entwicklung von ideen für eine präsentation und bei der ausstellungskonzeption unterstützen. unser interessensschwerpunkt liegt bei kulturell und wissenschaftlich ausgerichteten ausstellungsprojekten.

kuratierung im sinne von »ausstellungsmachen« ist ein schwerpunkt – hier entstehen unter der konzeption von vládmir combre de sena m.a. ausstellungen von gegenwartskunst. seine erfahrung als freier künstler und seine expertise als kulturmanager ermöglicht auch die übertragung vom ausstellungsmanagement in unsere hände. und schließlich wird die planung einer ausstellung in inhaltlichen, zeitlichen und technischen dimensionen vervollständigt durch eine ausstellungsarchitektur, die die ausstellung in ihrer räumlichen und funktionalen organisation gestalterisch fasst.

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE

KURATIERUNG (mehr...)

KURATIERUNG (mehr...)

der begriff des kuratierens erlebt in den letzten jahren einen fortgesetzten bedeutungswandel. wer latein in der schule gelernt hat, kann sich aus dem lateinischen wort curare die bedeutung herleiten: sich um etwas kümmern oder für etwas sorgen, sinnverwand also organisieren, betreuen und verwalten. bei museen findet man häufig einen kurator, der für eine sammlung zuständig ist und diese pflegt. hingegen gehört ein freier kurator zu den ausstellungsmachern in der modernen bzw. gegenwartskunst. er kuratiert außerhalb der gängigen kunstvereine – also freischaffend. so können wir ausstellungen zeitgenössischer kunst konzipieren und entwickeln. hierzu gehört auch die kommunikation mit den künstlern, aber auch ggfs. die einbindung von einem kunstwissenschaftler oder anderen partnern.

AUSSTELLUNGSARCHITEKTUR (mehr...)

AUSSTELLUNGSARCHITEKTUR (mehr...)

die inhaltliche konzeption von ausstellungen hat in den vergangenen jahren eine starke aufwertung erhalten, stichwort kuratierung. daher ist es ebenso wichtig, für diese elaborierten konzeptionen eine adäquate räumliche fassung zu entwickeln. hierauf legt zukunftssysteme besonderen wert.

eine ausstellungsgestaltung kann sich ganz reduziert auf die konzeption einer hängung von ausstellungsexponaten beschränken, wobei die räumlichen beziehungen, dimensionen und lichtführung berücksichtigt werden. eine solche hängung kann am computer vollständig durchgeplant und in grundrissen und wandansichten dargestellt werden, falls erforderlich können die räumlichen beziehungen an einem 3d-modell überprüft werden.

eine ausstellung kann jedoch auch durch ausstellungsarchitektur in einem eigenen, aufwändig konstruierten raumgefüge erlebbar werden. in der ausstellungsgestaltung können auch neue medien zur kunstvermittlung eingesetzt werden, und es kann grafische gestaltung der gesamtkonzeption einbezogen werden.




WEITERE LEISTUNGEN

  • ausstellungskonzeption, kuratierung
  • integration von infografik und neuen medien
  • lichtkonzeption und beleuchtungsführung
  • ausstellungsmanagement
  • gestaltung einladung, besucherinfo, ausstellungsplakat
  • konzeption und gestaltung ausstellungskatalog etc.
  • betreuung der druckabwicklung
  • ausstellungsvisualisierung und virtual prototyping
  • corporate architectural exhibition design
  • kostenermittlung
  • betreuung der realisierung und aufbau